Katasteramt

Beim Katasteramt werden Grundstücke und Gebäude verzeichnet. Man bekommt hier auch die sogenannte Flurkarte. Die dort vorliegenden Gebäude- und Grundstücksangaben können, von Einzelfällen mit vorrangigem Schutzinteresse abgesehen, von jedem Bürger eingesehen werden. Das Katasteramt kann je nach Bundesland auch Vermessungsamt oder Amt für Bodenmanagement heißen.