Kapitalanlage

Eine Kapitalanlage ist eine Investition, mit der Rendite erwirtschaftet werden soll. Bei Immobilien wird in der Regel von einer Kapitalanlage gesprochen, wenn die Immobilie erworben oder gebaut wird, um sie zu vermieten und Mieteinnahmen mit ihr zu generieren. Streng genommen ist eine Immobilie aber auch bei Selbstnutzern eine Kapitalanlage, da sich der Wert der Immobilie im Laufe der Zeit ändert und bei einem etwaigen Verkauf Gewinn oder Verlust mit der Anlage erwirtschaftet wird. Ein Beispiel für eine Kapitalanlage ist beispielsweise ein Zinshaus.