Grundstück

Ein Grundstück ist eine abgegrenzte Fläche, die einem Eigentümer zugehörig ist. Grundstücke in Deutschland werden mit einem eigenen Grundbuchblatt im Grundbuch geführt. Es gibt bebaute und unbebaute Grundstücke. Als Bauland gilt ein unbebautes Grundstück, wenn es der betreffende Bebauungsplan als Bauland ausweist oder es sich in einer Baulücke zwischen anderen bebauten Grundstücken befindet. Wer ein Haus kauft, erwirbt in der Regel auch das zugehörige Grundstück. Wer eine Eigentumswohnung kauft, erwirbt meist auch einen Teil des Grundstücks.