Betongold

Der Begriff Betongold wird häufig als Synonym für Immobilien verwendet. Er macht auf den hohen Wert und auf die große Sicherheit von Immobilien als Vermögensgegenstand aufmerksam. Darüber hinaus zeigt er auf, dass Immobilien als Vermögensgegenstand vergleichsweise unflexibel sind, weil sie sich weniger schnell liquidieren oder auch erwerben lassen als zum Beispiel Aktien.