Telefonnummer
0211 - 545 910 50
Angebot anfordern
Angebot anfordern
Mein Name ist Lisa und ich begleite Sie auf dem Weg zu Ihrem unverbindlichen Teilverkaufs-Angebot.
Lisa

Wählen Sie
Ihren Immobilientyp

Arrow
  • Kostenfreie Immobilienbewertung
  • Teilverkaufsbetrag einfach berechnen
  • In nur 5 Minuten zum Angebot

Warum Teilverkauf?

1
Ihre Rente reicht zwar aus, ermöglicht Ihnen aber nicht den gewünschten Lebensstandard.
2
Auf Sie kommen Renovierungskosten zu, die Sie nur schwerlich zahlen können.
3
Ein Großteil Ihres Vermögens ist in der Immobilie gebunden – so haben Sie es sich aber nicht vorgestellt.
4
Ihre private Altersvorsorge fällt aufgrund der niedrigen Zinsen doch deutlich niedriger aus als geplant.
5
Sie haben trotz Ihres Wohneigentums Geldsorgen oder gar finanzielle Zukunftsängste.
6
Unerwartete Ausgaben für Medizin und Pflege lassen Ihre finanziellen Reserven schwinden.
7
Sie haben noch viel vor, für Ihren sorgenfreien Ruhestand wünschen Sie sich einen größeren finanziellen Spielraum.
8
Sie würden gerne Ihre Enkel und Kinder bei Ihrer Lebensplanung, vielleicht dem Erwerb des eigenen Heims unterstützen.
9
Sie haben keine Erben und wollen deshalb zumindest einen Teil des in der Immobilie gebundenen Kapitals zu Lebzeiten herauslösen.
... mehr anzeigen

Bekannt aus:

Für wen ist der Teilverkauf geeignet?

Egal ob Wohnungs- oder Hausbesitzer

Der Teilverkauf ist prinzipiell für jeden Eigenheimbesitzer möglich. Es wird jedoch ein Mindestalter von 65 Jahren empfohlen, außerdem muss die Wunschauszahlung mehr als 100.000 Euro für maximal 50 Prozent der Immobilie betragen. Sollte also über einen Teilverkauf nachgedacht werden, so müsste die Immobilie einen Verkehrswert von mindestens 200.000 Euro haben. Sind diese Vorgaben erfüllt, so eignet sich der Teilverkauf für alle Senioren, die aufgrund eines finanziellen Engpasses nötige oder gewünschte Anschaffungen und Ausgaben zurückstellen mussten.

So konnten wir schon Rentnern helfen, die keinen Kredit im Alter mehr bekommen hatten, aber Ihr Eigenheim dringend altersgerecht umbauen mussten. Auch Senioren, die Ihre Kinder und Enkel beim Eigenheimerwerb unterstützen wollen, finden mit dem Teilverkauf eine schnelle Lösung, um das in der Immobilie gebundene Kapital freizusetzen. Ob die lang ersehnte Urlaubsreise, die Verschönerung des eigenen Hauses, die Vererbung des eigenen Vermögens zu Lebzeiten oder auch einfach nur der Wunsch, finanziell unabhängig zu sein – der Teilverkauf schafft die nötige finanzielle Beinfreiheit.

Warum Deutsche Teilkauf?

Die Deutsche Teilkauf hilft Ihnen dabei, schnell und unkompliziert Teile Ihres Immobilienvermögens freizusetzen –
und trotzdem weiterhin Herr über Ihre Immobilie zu bleiben.

Wir kümmern uns

Sei es der Notarbesuch oder der Gang zum Katasteramt – die Deutsche Teilkauf kümmert sich um die lästigen Begleiterscheinungen des Immobilienverkaufs und wickelt für Sie die Transaktion absolut rechtssicher ab.

Ihr Haus, Ihre Regeln

Die Deutsche Teilkauf ist nur stiller Teilhaber an Ihrer Immobilie und garantiert Ihnen ein rechtssicheres und lebenslanges Nutzungsrecht auf Basis des Nießbrauchrechts.

Unkompliziert und seriös

Wir übernehmen die komplette Verkaufsabwicklung für Sie, sollten Sie sich eines Tages entscheiden, Ihr Haus komplett zu verkaufen. Sie können sich sicher sein, dass unsere Immobilienprofis einen Bestpreis erzielen.

Wie funktioniert es?

Das Teilverkaufsmodell schnell erklärt in unserem im Video

Einige unserer Kundenstimmen

Trustpilot

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Teilverkauf allgemein

Für wen eignet sich der Immobilienteilverkauf?

Prinzipiell kommt jeder Immobilienbesitzer für einen Teilverkauf infrage. Der Fokus unseres Angebots liegt auf Immobilienbesitzern ab 60 Jahren. Vor allem hohe Ausgaben für die eigene Gesundheit, Pflege oder aber die Instandhaltung der eigenen Immobilie können in diesem Alter zur Belastung werden. Insbesondere Senioren möchten im Alter keine Kredite mehr aufnehmen. Unser Angebot bietet allen Menschen die Möglichkeit, das in der Immobilie steckende Kapital ohne jede Nutzungseinschränkung der Immobilie in Bargeld umzuwandeln, um sich so finanzielle Unabhängigkeit im Alter zu sichern. Der Teilverkauf bietet eine Alternative zur Leibrente, Immobilienrente, Umkehrhypothek oder zum Hypothekendarlehen, ganz ohne Kredite und frei von Spekulationssteuer.

Wie läuft der Teilverkauf im Detail ab?

Nach Angabe ihrer Daten sowie des Wunschauszahlungsbetrags und der Anforderung eines Angebots erhalten Sie innerhalb kürzester Zeit ein konkretes Kaufangebot von uns. Darauf folgt die Immobilienbewertung durch einen unabhängigen und von Ihnen bestimmten Gutachter und die Ermittlung des Verkaufsanteils Ihrer Immobilie. Nach der Angebotsbestätigung auf Grundlage dieser Bewertung folgen der Notartermin, der Vollzug des Kaufvertrags durch den Notar und die Auszahlung des Wunschbetrags.

Ist eine im Grundbuch eingetragene Grundschuld ein Hinderungsgrund beim Teilkauf?

Grundsätzlich nein, dies hängt aber davon ab, wie hoch das an die Bank noch zurückzuzahlende Darlehen ist. Dies schauen wir uns im Einzelfall mit Ihnen gemeinsam an und suchen ggf. nach einer Lösung, falls der Rest-Darlehensbetrag den Auszahlungswunsch übersteigt.

Gibt es eine Mindestauszahlungssumme oder einen Mindestobjektwert für den Teilkauf?

Ja, die Mindestauszahlungssumme liegt für einen Teilverkauf mit der Deutschen Teilkauf bei 100.000 €. Da maximal 50 Prozent einer Immobilie angekauft werden, muss der Objektwert bei mindestens 200.000 € liegen.

Was ist ein Grundbuch?

Das Grundbuch ist ein amtliches Register. Es dokumentiert alle Eigentumsverhältnisse und die mit den Grundstücken verbundenen Rechte und Belastungen, etwa den Nießbrauch, Lasten oder Grundschulden.

Wer trägt die Kosten beim Teilverkauf?

Die Kosten für den Teilverkauf der Immobilie (etwa Gutachten- oder Notarkosten) trägt komplett die Deutsche Teilkauf.

Wie lange dauert es vom Angebot bis zur Auszahlung der Wunschsumme?

In der Regel erhalten Sie die gewünschte Auszahlungssumme innerhalb von 8 bis 12 Wochen nach Anforderung des Angebots, abhängig vom Eintritt der sog. Fälligkeitsvoraussetzungen.

Wird der Immobilien-Teilverkauf besteuert?

Der Verkauf selbst genutzter Immobilien ist in der Regel steuerfrei, das gilt auch für den Teilverkauf. Eine Spekulationssteuer fällt nicht an. Wird die Immobilie nicht selbst genutzt, so muss sie zehn Jahre im Besitz des Verkäufers gewesen sein, um steuerfrei veräußert zu werden. Ansonsten wird eine Steuer auf den Verkaufsgewinn in Höhe des Einkommensteuersatzes fällig.

Profitiere ich von zukünftigen Wertsteigerungen meiner Immobilie?

Da Sie weiter mehrheitlicher Eigentümer Ihrer Immobilie bleiben, profitieren Sie natürlich automatisch unverändert von den zukünftigen Wertsteigerungen.

Warum können Sie marktgerechte Preise für einen Miteigentumsanteil bezahlen?

Im Wesentlichen investieren wir in Ihre Immobilie auf Grundlage Ihrer eigenen Werteinschätzung. Dadurch kann die Deutsche Teilkauf den Ankaufsprozess verschlanken und diverse Prüf- und Verwaltungsaufwände reduzieren. Die Beleihungswertrichtlinien und die vergleichsweise niedrigen Kreditsummen beim Teilverkauf erlauben zudem eine sehr günstige Refinanzierung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann können Sie hier weitere Informationen zum Immobilien-Teilverkauf anfordern.